Berger de Picardie: mon chérie de la Picardie
   
 
  C-Wurf:
"Am 2./03. April fand die Deckung statt

Cashu vom Seckeler Berg

wurde Deckrüde und Papa von meinem C-Wurf !!!

Cashu wohnt in Berlin bei Jana Simon und bekam mit mir seinen ersten Nachwuchs!!!



Cashu im gestreckten Galopp



Ein Prachtkerl von einem Rüden

Am 04. Juni 2012, genau 63 Tage nach der Deckung war es dann soweit:

Cooper wurde um 16:15Uhr als Erster geboren.


Der Bub wohnt jetzt in Viernheim bei Silvia und Helge Haußer und seinem großen Bruder Amaury (aus unserem A-Wurf)


Um 19:45Uhr wurden Zwillingsmädchen geboren, leider schaffte es nur Cina.
Sie wohnt jetzt bei Ilona Unkel und ihrer großen Schwester Ameli in München!

Um 19:50Uhr kam unser Cake. Er wohnt jetzt bei Karin und Eberhard Saft in Neunkirchen am Br.


Die Cake-Familie



" Oh Papi, darf ich bitte auch mit in Deine grooooße Pfütze? Bitte!"

Chata kam um 20:35Uhr auf die Welt und hat die lange Reise nach Osnabrück angetreten.

Dort in der Nähe wohnt sie bei der Tierärztin Monika Raederscheidt und ihrer Familie mit Pony, Esel, Katzen und Meerschweinchen.



21:15Uhr noch ein Mädl,
das leider auch verstarb!

Um 22:10Uhr erblickte Conner das Licht der Welt.

Er wohnt in Darmstadt bei Ruth und Andre Pfaff.

"Oha, was ist denn mit meinen Ohren los???"

Um 00:16Uhr kam Campino, der jetzt in unserem schönen Nachbarland Österreich wohnt.

Dort in der Nähe von Wien macht er sich in einem Weinbau bei Sylvia Hauser, Lena und Leo breit


und um 0:55Uhr machte dann Calia den Abschluß.

Sie fand ein schönes Zuhause bei Meike Belker und ihrer Familie.

Und hat auch schon Löffel wie die eingekreuzten Esel (zumindest ist die Sturheit dieser Tierart nicht zu verleugnen!)

Somit haben wir nach einer fast 24h-Geburt 6Mädchen und 4 Burschen gehabt, von denen es leider zwei Mädels nicht schafften. Darüber sind wir heute noch sehr traurig und können es nicht verstehen, da zuerst kein Unterschied zu den anderen festzustellen war. Umso mehr freuen wir uns für unsere 8 kleinen Rabauken die jetzt ein schönens Zuhause gefunden haben. Coco hat alles gut überstanden, worüber ich unsagbar dankbar bin. Sie ist jetzt nach einer, für sie ungewöhnlichen Trauerzeit, wieder fit, fidel und glücklich. Und seit wir im  Urlaub waren, den wir vor kurzem in Holland verbracht haben, kann man jedenfalls ihr sprühendes Temperament und Ihre Unbeschwertheit endlich wieder erleben. Sie ist Gott sei Dank wieder "die Alte"!!!
Ich wünsche allen Familien mit Ihrem Picard ein langes, glückliches Miteinander!!!

Aktualisiert am:
 
11.08.2012


Werbung
 
"
Coco
 
geboren am 21. Oktober 2006
als Bagel des toutous malins
derzeit 5 Jahre und 8 Monat
Ayla:
 
geboren am 10. August 2009
als Ayla mon chérie de la Picardie
derzeit 3 Jahre




Neuigkeiten:
 
Näheres unter :
C-Wurf
 
Heute waren schon 4 Besucher (14 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=